Wolfisberg Tor-Technik AG

Starke Marke dank Corporate Re-Design

arrow
Wolfisberg Tor-Technik AG project

Mit dem Ziel eine starke Marke zu entwickeln, haben wir für die Wolfisberg Tor-Technik AG ein umfassendes Marketingkonzept und ein vollständiges Corporate Re-Design erarbeitet. Damit soll das Schweizer KMU die zukünftigen Herausforderungen eines dynamischen Marktes meistern können. Nach der Entwicklung einer detaillierten Marketingstrategie und einem daraus abgeleiteten Kommunikationskonzept haben wir uns für die Umsetzung diverser Massnahmen entschieden. Das Endergebnis waren crossmediale Kommunikationsmittel mit einem modernen, einheitlichen Erscheinungsbild. Damit stehen dem innovativen Unternehmen nun diverse Werkzeuge für eine erfolgreiche Kommunikation zur Verfügung.

Das ist Wolfisberg Tor-Technik AG

Die Wolfisberg Tor-Technik AG hat sich auf hochwertige Torsysteme für Gewerbe- und Industriebauten spezialisiert. Innovative Ideen ermöglichen es, einzigartige Torlösungen für alle Bedürfnisse zur Verfügung zu stellen. Ergänzend bietet Wolfisberg Beratungen, Montage und Instandsetzung von Torsystemen an.

Die Herausforderung

Wolfisberg muss sich als Nischenanbieter von hochwertigen Torsystemen in einem sehr kompetitiven Marktumfeld behaupten. Um den langfristigen Erfolg sicherzustellen, wurde nach einer Lösung gesucht, die die Stärkung der Marke unterstützt. LST hat für Wolfisberg sowohl die dazugehörige Kommunikationsstrategie erarbeitet als auch die erfolgreiche Gestaltung und Realisierung diverser Corporate Communications Massnahmen übernommen.

Das Konzept

Umfassende Kommunikationsstrategie

Die Entwicklung der Marke Wolfisberg erforderte eine Markenstrategie als solide Basis, mit der sich Wolfisberg auch weiterhin erfolgreich von der Konkurrenz abheben kann. Um eine effektive Marketingstrategie zu entwickeln, haben wir uns intensiv mit der Hauptzielgruppe beschäftigt. Dazu gehörten umfassende Recherchen in Form von Interviews, Besichtigungen, Fokusgruppen und Testings. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse haben wir schlieslich in die Marketingstrategie, das Kommunikationskonzept, das Corporate Design und selbstverständlich auch in die Gestaltung einzelner Kommunikationsmittel einfliessen lassen.

Branding: Entwicklung einer starken Marke

Für die strategische Positionierung der Marke Wolfisberg haben wir uns im Detail mit deren Erscheinungsbild auseinandergesetzt. Konkrete Botschaften waren ein wichtiger Bestandteil des Brandings. Diese haben wir gemeinsam mit Wolfisberg definiert. Die Erarbeitung des Corporate Re-Designs sorgte für die erfolgreiche Vermittlung dieser Botschaften und unterstreicht die Markenwerte von Wolfisberg.

Gezielter Einsatz crossmedialer Kommunikationsmittel

Diverse gedruckte Kommunikationsmittel wie Broschüren oder Briefpapier, eine Corporate Website, Autobeschriftungen und E-Mail Newsletter: Der Einsatz des neuen Corporate Designs sollte auf allen Kommunikationskanälen umgesetzt werden. Damit das Branding die Aufmerksamkeit der Zielgruppen erreichen konnte, haben wir der kohärenten Umsetzung und crossmedialen Abstimmung besondere Bedeutung beigemessen.

Die Realisierung

Aktive Markengestaltung

Damit eine Marke als stark empfunden wird, muss sie aktiv gestaltet werden. Nebst der Entwicklung des Claims «Unsere Tore öffnen Perspektiven» haben wir unseren Fokus in der Umsetzung vor allem auf den visuellen Aspekt gelegt. So haben wir den Wiedererkennungswert erhöht. Mit dem Corporate Design und dem ausgewählten Mix an Kommunikationsmitteln hat Wolfisberg die passenden Kommunikationswerkzeuge zur Hand, die ihre Marke zielführend positionieren, entwickeln und stärken.

Überzeugendes Bildkonzept

Aussagekräftige Bilder schaffen einen Kontrast zu den sehr technischen Inhalten und sind der visuelle Bezugspunkt für die Broschüren von Wolfisberg. Deshalb haben wir uns für ein Design entschieden, welches die Bilder unterstützt und optimal im Layout integriert. Bei der Erarbeitung des Bildkonzeptes haben wir darauf geachtet, dass die Markenwerte von Wolfisberg auch mit den Bildern kommuniziert werden können. Nebst der Planung des Bildkonzeptes haben wir mit dem Kunden geeignete Fotografen evaluiert und die Organisation und Durchführung der Fotoshootings begleitet.

Benutzerfreundliche TYPO3 CMS Website

Bei der Programmierung der Wolfisberg Corporate Website stand die Usability, die Benutzerfreundlichkeit, im Vordergrund. Dank Responsive Webdesign kann die Website auf jedem Ausgabegerät optimal abgebildet werden. Die Flyout-Navigation gibt eine gute Übersicht über die Struktur der einzelnen Unterseiten. Aufgrund eines Headless CMS haben die Websitebesucher die Möglichkeit nach verschiedenen Tor-Kategorien zu filtern und finden sich so leicht zurecht. Die Informationen zu den einzelnen Torsystemen werden von einer Produktdatenbank, einem von uns programmierten TYPO3 Modul, bezogen.

Gedruckte Kommunikationsmittel

Zusammen mit dem Kunden haben wir die diversen Torsysteme in übersichtliche Produktkategorien eingeteilt. Gleichzeitig haben wir die einzelnen Produkte mit einer logischen Namensgebung verständlicher gemacht. Für jede Produktkategorie gibt es entsprechende Produktunterlagen und Broschüren. So hat ein Kunde direkt alle relevanten Informationen gebündelt – egal ob er ein Standardtor, ein Spezialtor oder ein Sicherheitstor benötigt.

Der Erfolg

Die Offerten Anfragen, Bestelleingänge und sogar das Auftragsvolumen konnten dank des Marketingkonzepts und den überzeugenden Kommunikationsmitteln gesteigert werden. Besonders erfreulich ist, dass dieses Projekt für den Swiss Award Corporate Communications 2014 nominiert wurde.

Folgende Projekte könnten Sie auch noch interessieren